Zitronen-Huhn mit Rosmarin-Gremolata und Kartoffeln

Rezept: Zitronen-Huhn mit Rosmarin-Gremolata und Kartoffeln
17
01:00
2
2024
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Stk.
Hähnchenbrüste
1 kg
Kartoffel
4 Stk.
Zitronen unbehandelt
2 Stk.
Knoblauchzehen
4 Stk.
Rosmarinstängel
Gremolata:
1 Bd
Petersilie glatt frisch
1 Stk.
Rosmarinstängel
1 Stk.
Zitrone unbehandelt
2 Stk.
Knoblauchzehen
1 Schuss
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
322 (77)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
14,7 g
Fett
1,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zitronen-Huhn mit Rosmarin-Gremolata und Kartoffeln

KAISERSCHNITZERL MIT KAPERN UND ZITRONE

ZUBEREITUNG
Zitronen-Huhn mit Rosmarin-Gremolata und Kartoffeln

1
Für die Gremolata die Petersilie und Rosmarin gezupft mit dem Saft und Abrieb einer Zitrone und den abgezogenen und gehackten Knoblauchzehen vermengen und dann mit einem Stabmixer pürieren.
2
Die Kartoffeln vierteln und mit 2 Zitronen, 2 Stängeln Rosmarin und einer Knoblauchknolle 5 Minuten lang aufkochen. Danach das Wasser abgießen.
3
Die Hähnchenbrüste ein paar Stunden vorher mit Olivenöl und dem Abrieb und Saft von 2 Zitronen, Salz und Pfeffer, dem restlichen Rosmarin und den geteilte Knoblauchknollen in einer großen Tüte marinieren.
4
Ein Backblech mit nassem Pergament auslegen - Kartoffeln darauf verteilen, ebenso, wie Knoblauch und Zitronen. Die Zitronen mehrfach einstechen das der Saft austritt. Die mit der Gremolata beschmierten Hähnchenbrüste darüber platzieren. Bei 180 °C eine Stunde lang in den Ofen schieben und garen. Zusammen mit den Kartoffeln servieren.

KOMMENTARE
Zitronen-Huhn mit Rosmarin-Gremolata und Kartoffeln

Benutzerbild von Kochmieze
   Kochmieze
Heute werd ich das Rezept ausprobieren aber mit Limonen,da ich finde dass sie den weicheren , feineren Geschmack abgeben.Bin gespannt !! LG Kochmieze
Benutzerbild von MissAnnett
   MissAnnett
das fand ich gestern abend schon lecker. Von mir gibts dafür 5 Sterne. LG Annett

Um das Rezept "Zitronen-Huhn mit Rosmarin-Gremolata und Kartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung