Hefeplinse aus dem Spreewald

35 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milch 0,5 l
Hefe 20 g
Eier 4
Mehl 250 g
Zucker, Salz etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Milch anwärmen und Hefe darin auflösen. Mehl und Zucker einquirlen und zum Schluß die Eier unterrühren. Dann das ganze richtig gehen lassen. Masse muß sämig, aber nicht zu dickflüssig sein. Notfalls vorsichtig noch ein wenig Milch zugeben.

2.In der Pfanne dünn auftragen und - wie Eierkuchen - ausbacken. Man bestreicht die Plinse vor dem Servieren noch mit etwas Butter und überstreut sie mit Zimt-Zucker. Es passt aber auch Apfelkompott dazu. Wer es herzhaft mag, streut über die Butter einfach nur etwas Salz, und fertig ist ein einfaches, leckeres Gericht.

Auch lecker

Kommentare zu „Hefeplinse aus dem Spreewald“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hefeplinse aus dem Spreewald“