Snacks:Würstchen im Schlafrock

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blätterteig 1 Pk.
Zwiebel 0,5
Champignons braun mittelgroß 4 Stück
Wiener Würstchen 2 Stück
Speck 4 Scheiben
Toastschinken 6 Scheiben
Olivenöl etwas
Raclettekäse etwas

Zubereitung

1.zwiebel klein schneiden.champignon halbieren und in streifen schneiden.4 scheiben speck von den knorpeln entfernen.

2.das backrohr auf 220° grad vorheitzen. umluft oder unter-oberhitze ist egal.

3.zwiebel und champignon in etwas olivenöl leicht anbraten,aus der pfanne nehmen und auskühlen lassen.speck in olivenöl ganz kurz beidseitig braten,auf einer küchenrolle abtropfen lassen.

4.blätterteig ausrollen und in der mitte teilen.auf jeder hälfte 3 scheiben toastschinken geben,dann je 2 scheiben gebratenen speck.champignon-zwiebel draufgeben,das würstchen in die mitte und raclettekäse darüberstreuen (oder käse nach wahl).

5.den blätterteig auf die mitte zuklappen,mit einer gabel einstechen.dann für ca. 15-20 min. ab ins rohr,je nach gewünschter bräune.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Snacks:Würstchen im Schlafrock“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...