Pikante Kräuternudeln mit Rucola

30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bund Rucola 1
Bund Petersilie 1
Schalotten 2
Knoblauchzehe 1
rote Chilischote oder 1 Msp. Chiliflocken 1
Parmesan 25 g
schmale Bandnudeln 200 g
Olivenöl/ich nehme Rapsöl, weil ich Olivenöl nicht vertrage... 3 EL
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Rucola und Petersilie waschen und abtropfen lassen, trockentupfen. Harte Stiele entfernen. Rucola in schmale Streifen schneiden, Petersilie hacken. Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken.

2.Die Chilischote waschen, der Länge nach halbieren, entkernen und in sehr feine Streifen schneiden. Den Käse fein reiben.

3.Reichlich Salzwasser kochen und die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen.

4.2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten, Knoblauch und Chilistreifen darin glasig dünsten.

5.Nudeln abgießen und zusammen mit der Petersilie, dem Rucola und der Hälfte des Parmesans in die Pfanne geben.

6.Alles gut mischen, nach Belieben mit Pfeffer abschmecken. Die Nudeln anrichten und mit dem restlichen Öl und dem restlichen Parmesan bestreuen und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikante Kräuternudeln mit Rucola“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikante Kräuternudeln mit Rucola“