Bandnudeln mit Rucola-Tomaten

30 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bandnudeln fein 400 Gramm
Salz 2 Teel.
Wasser 3 Liter
Rucola 200 Gramm
Getrocknete Tomaten in Öl 120 Gramm
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 2
Pinienkerne 40 Gramm
glatte Petersilie 1 Bund
Salz, weißer Pfeffer a.d.Mühle am Besten etwas
Olivenöl 60 ml
Parmesankäse frisch gerieben etwas

Zubereitung

1.)Die Nudeln in dem gesalzenen Wasser nach Anleitung garen. 2.)Den Rucola putzen, untere Stängel entfernen, Blätter waschen und abschütteln. Grob schneiden. 3.) Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, Zwiebel fein würfeln, Knoblauch pressen. Beides in Olivenöl andünsten. Pinienkerne dazu geben und mit anrösten. 4.) Tomaten abschütten und etwas das Öl abtropfen lassen. In Streifen schneiden. Zu der Zwiebel-Pinienkernmasse geben. 5.) Petersilie abspülen, trocken schleudern, die Blätter abzupfen und klein schneiden. Zusammen mit dem Rucola kurz in der Pfanne mit erwärmen. 6.) Nudeln auf einem Sieb abgießen, wieder in den Topf geben und die Rucola-Tomaten-Sauce darüber geben. Alles gut durchmischen und anrichten. Tip: Wärmen Sie die Schüssel vor und servieren Sie frisch geriebenen Parmesankäse dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bandnudeln mit Rucola-Tomaten“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bandnudeln mit Rucola-Tomaten“