Gebratener, indischer Blumenkohl

Rezept: Gebratener, indischer Blumenkohl
schnelle, superleckere Beilage, die beim Kochen nicht nach Kohl riecht!
2
schnelle, superleckere Beilage, die beim Kochen nicht nach Kohl riecht!
00:20
0
2779
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
kOPF
Blumenkohl frisch
Zwiebel gewürfelt
grosse Fleischtomate, abgezogen und entkernt
0,5 Tl
schwarze Senfkörner
0,5 Tl
Kreuzkümmel gemahlen
1 Stück
Ingwer geraspelt, ca 3 cm
0,5 TL (gestrichen)
Koriander frisch gemahlen
1 El
Butter
1 EL
Curry
1 TL
Zucker braun
Salz
1 EL
Zitronensaft frisch gepresst
1
Chilischote fein gehackt
0,5 Bund
Petersilie gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1364 (326)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
24,7 g
Fett
23,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebratener, indischer Blumenkohl

Nadan Mutta Krri - Eierkrri im Keralastyle
Curry-Bananensahne
Paprika indische Art
NamasteHindi khana rajasthani

ZUBEREITUNG
Gebratener, indischer Blumenkohl

1
Blumenkohl in Röschen teilen, Tomate würfeln
2
In einer grossen Pfanne Zwiebel , Ingwer und Senfkörner in der Butter anbraten.
3
Curry, Kreuzkümmel, Salz und Blumenkohl dazugeben, so lange rührend braten, bis der Blumenkohl von den Gewürzen überzogen ist.
4
Tomatenstücke,Chilischote und Zitronensaft mit dem Zucker dazugebe, bei milder Hitze zugedeckt ca 8 min braten, gelegentlich umrühren, Evtl etwas Brühe dazugeben, falls es zu trocken werden sollte. Der Blumenkohl soll nicht anbrennen. Koriander drübermahlen, noch 1 mal umrühren, Petersilie drüberstreuen, fertig
5
Lasst es euch gut schmecken.! Das passt zu Reis, Kartoffelpüree, aber auch einfach so.

KOMMENTARE
Gebratener, indischer Blumenkohl

Um das Rezept "Gebratener, indischer Blumenkohl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung