Spaghetti-Pizza

45 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti - es waren gekocht etwa 200 gr. etwas
Eier Größe M 4
Milch 250 ml
Oregano, Thymian, Basilikum etwas
Salami etwas
Schinken gekocht etwas
rote Paprika 0,5
Champignons Konserve etwas
geriebener Käse etwas
etwas Salz etwas
Passierte Tomaten etwas

Zubereitung

1.Die Spaghetti in ganz wenig Öl mit Oregano in der Pfanne schwenken und anschließend auf ein Backbleck geben.

2.Die Eier mit der Milch mit etwas Salz gut verrühren Die Ei-Mischung über die Spaghetti gießen und im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 15 Min. vorbacken.

3.Die passierten Tomaten mit Oregano, Thymian und Basilikum würzen und auf den vorgebackenen Spaghetti-Boden streichen. Anschließend belegen. Wir hatten Salami, gekochten Schinken, 1/2 in Streifen geschnittene Paprika und Champignons. Das ganz mit dem geriebenen Käse bestreuen und zurück in den Backofen. So lange backen bis der Käse die gewünschte Bräune erreicht hat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti-Pizza“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti-Pizza“