Nussecken

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Mürbteig
Margarine 200 gr.
Zucker 120 gr.
Vanillinzucker 1 Pk.
Eier 2 Stk.
Mehl 400 gr.
Backpulver 1,5 TL
Für den Belag
Johannisbeere Konfitüre 200 gr.
Butter 125 gr
Zucker 100 gr.
Vanillinzucker 1 Pk.
Mandeln gehackt 100 gr
Nüsse gemahlen 200 gr
Amaretto-Liqueur 1 El
Wasser 2 EL
Für die Glasur
Schokoladen-Fettglasur 300 gr

Zubereitung

1.1. Für den Mürbteig alle Zutaten mit den Knethaken des Rührgerätes ( Küchenmaschine) glattrühren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Mürbteig darauf ausrollen. wenn nötig den Mürbteig erst etwas kalt stellen,bei mir gings so.

2.2.Die Johannisbeerkonfitüre nun auf den Teig streichen.

3.3.Für den Belag ,die Butter in einem Topf schmelzen.die restlichen Zutaten dazugeben alles durchmischen und erkalten lassen. Anschliesend das Gemisch auf dem Teig über die Konfitüre verteilen.

4.Im vorgeheizten Backofen bei 200° mittlere Schiene,ca. 25-30 Min.backen.Den warmen Kuchen sofort in Ecken schneiden und abkühlen lassen. Schokoguß erwärmen und die Ränder darin eintauchen. Auf Backpapier auskühlen lassen.

5.In einer Blechdose,in einem kühlen Raum, sind Die Nußecken bis 2 Wochen haltbar. Garantiert nicht.:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nussecken“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nussecken“