Basilkumnudeln

Rezept: Basilkumnudeln
ideal als Beilage oder vegetarische Alternative mit Tomatensauce
2
ideal als Beilage oder vegetarische Alternative mit Tomatensauce
01:00
4
222
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Hartweizengrieß
2 Stück
Eigelb
1 Esslöffel
Olivern-Öl
25 g
Basilikumblätter
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
569 (136)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
12,5 g
Fett
8,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Basilkumnudeln

Dreifarbige Nudeln
Kräuterbandnudeln
Basilikum-Gnocchi
Oldis selbstgemachte Spaghettis

ZUBEREITUNG
Basilkumnudeln

1
Eigelbe, Olivenöl und Basilikum mit einem Stabmixer pürieren. Zum fein geriebenen Hartweizengriess geben und von Hand zu einem festen Teig verkneten. Wenn nötig noch etwas Wasser zugeben. Teig für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Danach auswallen. Ich habe dafür meinen Pastaaufsatz der Küchenmaschine verwendet. Sobald der Teig ausgerollt ist, mit dem Teigrad Nudeln schneiden. Entweder sofort verwenden oder ein paar Stunden antrocknen lassen. 3-4 Minuten kochen, z.B. mit (Tomaten-)Sauce und Mozzarellawürfeln vermischen und sofort servieren.

KOMMENTARE
Basilkumnudeln

Benutzerbild von Pastapabst
   Pastapabst
Schmecken super, ich ,mach sie ähnlich. LG Susanne
Benutzerbild von Mauli9
   Mauli9
Hört sich köstlich an !
Benutzerbild von annaundguenni
   annaundguenni
tolle Idee....lg.anna
Benutzerbild von catweezle
   catweezle
Schöne Idee!!!!***** und LG,Catrin

Um das Rezept "Basilkumnudeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung