Basilkumnudeln

1 Std mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hartweizengrieß 100 g
Eigelb 2 Stück
Olivern-Öl 1 Esslöffel
Basilikumblätter 25 g
Salz 1 Prise

Zubereitung

Eigelbe, Olivenöl und Basilikum mit einem Stabmixer pürieren. Zum fein geriebenen Hartweizengriess geben und von Hand zu einem festen Teig verkneten. Wenn nötig noch etwas Wasser zugeben. Teig für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Danach auswallen. Ich habe dafür meinen Pastaaufsatz der Küchenmaschine verwendet. Sobald der Teig ausgerollt ist, mit dem Teigrad Nudeln schneiden. Entweder sofort verwenden oder ein paar Stunden antrocknen lassen. 3-4 Minuten kochen, z.B. mit (Tomaten-)Sauce und Mozzarellawürfeln vermischen und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Basilkumnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Basilkumnudeln“