Kartoffelauflauf mit Kohlrabi und Gehacktessoße

1 Std leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pellkartoffeln 750 g
Kohlrabi frisch 4
Gehacktessoße etwas
Mehl 1 EL
Butter etwas
Salz, Pfeffer etwas
Muskatnuss etwas
Käse geraspelt 200 g

Zubereitung

1.Kartoffeln mit schale in Salzwasser für 15min Kochen. Abgießen und mit Kaltem Wasser abschrecken. So lassen sich die Kartoffeln besser schälen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Kohlrabi schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser für 10min Kochen. Kohlrabi abgießen, aber die Flüssigkeit aufheben.

2.Mit einem Stück Butter, Mehl und der Kohlrabiflüssigkeit eine Mehlschwitze herstellen. Sahne zugeben und mit Muskatnuss und Salz abschmecken.

3.Gehacktessoße herstellen. Siehe mein Rezept Gehacktessoße.

4.Eine Feuerfeste Auflaufform einfetten. Nun Abwechselnd die Kartoffelscheiben, Kohlrabi, Gehacktessoße und die Mehlschwitze schichten. Das so oft wiederholen bis die Zutaten leer sind. Zum Schluss soll die Mehlschwitze sein, hier die Käseraspeln drauf geben und für 30min bei 180°C in den Backofen. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelauflauf mit Kohlrabi und Gehacktessoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelauflauf mit Kohlrabi und Gehacktessoße“