Schwinefilet Jäger Art

45 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schweinefilet 1 Stück
Pfifferlinge frisch 150 Gramm
Lauchzwiebel frisch 1 Stück
Leberkäsebrät 250 Gramm
Schweinenetz Fettnetz 1 Stück
Salz,Pfeffer,Chinawürzer,Knoblauchgranulat, Kräuter der Provance 1 Prise
Rapsöl 10 ml

Zubereitung

Filet von der Haut trennen, und die spitze abschneiden. Mit einem scharfen Messer schneiden wir von oben nach unten einen 1/2 cm stark ein. Den Schnitt führen wir immer weiter, so das wir ein Flaches Filet haben. Wir geben es in einen Gefrierbeutel und klopfen es mit der Handfläche etwas platt .Pfifferlinge putzen, Lauchzwiebel in Ringe schneiden und beides mit etwas Öl in der Pfanne Dünsten. Die Abgekühlte Masse wird mit dem Leberkäsebrät vermengt. Das Filet wird von beiden Seiten gewürzt, und auf das Schweinenetz gelegt. die Masse wird danach auf die Innenseite aufgetragen. Nun Rollen wir sie zusammen. Bei 180 Grad je nach Größe 45-50 Minuten im Backofen braten, mit einem Fleischthermometer messen wir die Kerntemperatur Sie soll ca 74 Grad haben, somit ist das Fleisch noch schön saftig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwinefilet Jäger Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwinefilet Jäger Art“