Schweinefilet mal anders

1 Std 7 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet im Netz 1
Bacon 4 Scheiben
Gewuerzgurken 2
Rote Zwiebel 1
Senf extra scharf etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Rosmarin frisch etwas
Thymian frisch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
7 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
3 Std 7 Min

1.Das Schweinefilet aus dem Netz nehmen und bis zur haelfte laengs aufschneiden , so dass man es aufklappen kann. Dann flachklopfen. Mit Salz/Pfeffer wuerzen und dick mit Senf bestreichen. Dann die Bacon Scheiben auflegen so dass das ganze Filet bedeckt ist. Gewurzgurken und Zwiebeln laengs in Scheiben schneiden. Beide abwechselnd in die Mitte laengs nach auflegen. Einige Thymian und Rosmary Zweige daraufgeben. Dann das Filet fest zusammenrollen und in Alu Folie einwickeln.

2.Das Alu Packet fuer 2 Stunden in den Kuehlschrank geben. Ofen auf 200 Grad vorwaermen und das Filet in der Alu Folie im Oven ca. eine Stunde garen. Zum Anrichten in Scheiben schneiden und mit Petersilienkartoffeln, Gemuese on Sosse servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet mal anders“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet mal anders“