Gemüse-Quiche

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
für den Mürbeteig:
Mehl 150 g
Dinkel-Vollkornmehl 100 g
Wasser 80 ml
Butter 100 g
Salz etwas
für die Fülle:
Gemüse - z.B. Karotten, Erbsen, Kohlrabi, Lauch, Paprika .... 800 g
Speckwürfel 100 g
Salz, Pfeffer etwas
für den Guß:
Sauerrahm 250 g
Eier 3
Salz, Pfeffer, Thyiman, Paprikapulver etwas
Petersielie gehackt etwas
Käse gerieben 80 g

Zubereitung

1.Für den Mürbeteig allen Zutaten rasch zu einem Teig verkneten und etwas kalt stellen. Sollte er zu feucht sein, noch etwas Mehl zugeben.

2.Für die Fülle das Gemüse zuputzen und klein würfeln. Speck in etwas Olivenöl anbraten, Gemüsewürfel dazugeben und ein paar Minuten mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

3.Für den Guß den Sauerrahm mit den Eiern verquirlen, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Thymian abschmecken, Petersilie nach Geschmack unterrühren.

4.Den Teig ausrollen und eine Tarteform damit auslegen. Das gekühlte Gemüse einfüllen, den Eiguß gleichmäßig verteilen und die Ränder etwas umschlagen und mit geriebenem Käse bestreuen.

5.Im vorgeheizten Rohr bei 200° ca. 45 - 50 min. backen.

6.Vegetarier können den Speck natürlich weglassen !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Quiche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Quiche“