Hokuspokus Lasagne

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhackfleisch 500 g
Champignons 300 g
Zucchini 1 Stk.
Paprika rot 1 Stk.
Möhre 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Tomatenstücke 400 g
Bouillion Pur Gemüse = 1 Töpfchen 28 g
Tomatenmark 2 EL
Oregano getrocknet 1 EL
Basilikum 1 EL
Rotwein trocken 150 ml
Olivenöl, Salz, Pfeffer etwas
Crème fraîche 200 g
Sahne 2 EL
Mozzarella gerieben 100 g
ca. 12 Lasagneplatten ohne Vorkochen etwas

Zubereitung

So kam es heute zu diesem Gericht:

1.Eigentlich wollte ich einen Eintopf zubereiten. Weil mein lieber Schatz aber sooooo gerne Lasagne isst, habe ich einfach aus dem Eintopf in eine Lasagne gezaubert.

2.Das Hackfleisch in Olivenöl krümelig braten. Zwiebel in Stück schneiden und dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zucchini; Möhre und Paprika waschen und in Stücke schneiden. Knoblauch hacken. Das Gemüse zum Hackfleisch geben.

4.Mit Rotwein ablöschen. Tomatenstücke dazugeben. Tomatenmark, Bouillion, Oregano und Basilikum unterrühren. Dann einmal gut aufkochen.

5.Dann geht es an die Schichten. Abwechselnd Soße und Nudelplatten.

6.Creme Fraiche mit 2 EL Sahne verrühren und auf die oberste Lage geben. Dann den geriebenen Mozzarella darauf geben.

7.Ca 20-25 Min beim 180° im Umluftofen backen bis der Käse schön braun ist.

Auch lecker

Kommentare zu „Hokuspokus Lasagne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hokuspokus Lasagne“