Kartoffelknödel halb & halb

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln gegart 750 g
Kartoffeln roh 500 g
Ei 1 mittelgrosses
Speisestärke 65 g
Salz 1 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Gekochte Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken.

2.Rohe Kartoffeln in eine Schüssel mit Wasser reiben, in einem Tuch fest auspressen und zu den gekochten Kartoffeln geben.

3.Ei, Speisestärke und Salz unterkneten. Aus dem Teig mit bemehlten Händen Knödel formen, in Salzwasser geben, zum Kochen bringen und 15 - 20 Minuten gar ziehen lassen (Wasser muss sich leicht bewegen). Die garen Knödel gut abtropfen lassen.

4.Wichtig bei der Zubereitung ist, dass das Wasser nur noch simmert, also sich leicht bewegt, aber auf gar keinen Fall mehr kocht, sonst zerfallen die Knödel. Schön anzusehen ist beim Garen der Tanz der Knödel, d.h. sie drehen sich immer wieder um die eigene Achse.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelknödel halb & halb“

Rezept bewerten:
4,56 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelknödel halb & halb“