Orientalischer Erkältungsreis

Rezept: Orientalischer Erkältungsreis
8
00:20
1
791
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
50 g
Aprikosen getrocknet geschwefelt
50 g
Feigen getrocknet
1 EL
Öl
Chili getrocknet nach Geschmack
1 EL
Currypulver
200 g
Langkornreis
400 ml
Gemüsebrühe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
724 (173)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
29,2 g
Fett
4,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Orientalischer Erkältungsreis

Gefüllter Riesenfalafel
Orient - Hackbällchen an Wildreis und Singlegemüse
falafal

ZUBEREITUNG
Orientalischer Erkältungsreis

1
Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen. Zwiebel vierteln und zusammen mit der Knoblauchzehe im Tupper – Turbo – Chef zerkleinern. Aprikosen und Feigen mit dem Chef – Serie Pro, Universalmesser in kleine Würfel schneiden.
2
Öl in der Gourmet – Line, Kasserolle 2,5 l erhitzen, Zwiebel – Knoblauchwürfel, getrocknete Chili nach Geschmack, Aprikosen, Feigen, Currypulver sowie rohen Langkornreis dazu geben, kurz anbraten. Mit Gemüsebrühe auffüllen und bei niedriger Temperatur ca. 15 Minuten gar kochen. Tipp: Vor allem beim ersten Halskratzen und Erkältungsgefühl essen, brennt alle Bakterien und Viren weg. Netter Nebeneffekt: schmeckt super orientalisch!

KOMMENTARE
Orientalischer Erkältungsreis

Benutzerbild von hethexchen
   hethexchen
das hört sich gut an, wenn es denn auch wirklich hilft! 5* für dich. werd es mal ausprobiern!!

Um das Rezept "Orientalischer Erkältungsreis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung