Kokos-Curry mit Garnelen und Gemüse (Anja Backhaus)

1 Std mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Garnelen frisch 600 gr.
Olivenöl 1 Schuss
Knoblauch 1 Msp
Ingwer frisch 1 Stk.
Currypaste 1 Msp
Zwiebel 1 Stk.
Zucchini 2 klein
Paprikaschoten (rot, gelb, grün) 2 Stk.
Möhren 3 Stk.
Kartoffel gegart 1 Stk.
Broccoli frisch 1 Stk.
Fischfond 500 ml
Kokosmilch 2 Dose
Zitrone 1 Stk.
Sojasoße 1 Schuss
Fischsoße 1 Schuss
Oystersoße 1 Schuss
Chilipulver 1 Msp
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
247 (59)
Eiweiß
9,3 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
1,8 g

Zubereitung

1.Garnelen gut putzen und in Olivenöl, gepelltem Knoblauch, Salz, Pfeffer und wahlweise etwas Chilipulver marinieren.

2.Zwiebel abziehen, Knoblauch pellen, beides fein schneiden. Ingwer schneiden oder pressen und mit Zwiebel, Knoblauch, Currypaste und Olivenöl andünsten. Gemüse putzen, waschen und dazugeben. Kurz andünsten, Kokosmilch und Fischfond dazugießen und köcheln lassen. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Soja-, Fisch- und Oystersoße abschmecken. Etwa 5-7 Minuten vor dem Servieren die Garnelen in die Suppe geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokos-Curry mit Garnelen und Gemüse (Anja Backhaus)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokos-Curry mit Garnelen und Gemüse (Anja Backhaus)“