Pikant gefüllte Eierkuchen

1 Std mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Pfannkuchen etwas
Mehl 500 Gramm
Eier 2
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure 750 Millilitter
Salz 1 Teelöffel (gestrichen)
Öl zum ausbacken 150 Millilitter
Für die Füllung etwas
Zwiebel 1 grosse
Paprikaschoten rot 500 Gramm
Tomatenmark 1 Esslöffel
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Balsamico 1 Esslöffel
Zucker 1 Esslöffel
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Knoblauch frisch 3 Zehen
Öl 3 Esslöffel

Zubereitung

1.Den Teig aus den Eiern, Mehl und ca. 1/2 Liter Mineralwasser anrühren und wenn der Teig glatt gerührt ist das Salz und das restliche Mineralwasser dazugeben. Die Pfanne leicht mit Öl benetzen und die Pfannkuchen darin ausbacken bis sie goldgelb sind . Ersteinmal auf einem Teller geben und etwas ruhen lassen .

2.Jetzt das Öl für die Füllung in eine Pfanne geben und erhitzen , die Zwiebel un den Knoblauch würfeln hineingeben und leicht anschwitzen, jetzt das Tomatenmark den Zucker und den Balsamico hinzugeben und weiter andünsten lassen . Den Paprika fein würfeln und hineingeben. Zum Schluß das Hackfleisch hineingeben und durchbraten lassen und alles mit Pfeffer und Salz würzen .

3.Jetzt die Pfannkuchen mit der Fülung füllen und einrollen , in eine Form geben und nocheinmal bei ca. 200°C für 5 Min. im vorgeheitztem Backofen backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikant gefüllte Eierkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikant gefüllte Eierkuchen“