Omelett : Pfannkuchen gefüllt

30 Min leicht
( 96 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pfannkuchen etwas
Eier 4
Milch 500 ML
Mehl 200 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Öl etwas
Füllung etwas
Tomaten gewürfelt 400 Gramm
Thunfisch Konserve abgetropft 1 Dose
Lauchzwiebel frisch 1 Bund
Zucchini frisch 200 Gramm
Crème fraîche 100 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Basilikumblätter etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Aus den oben angegebenen Zutaten den Pfannkuchenteig anrühren.... und schön abschmecken..... beiseite stellen......

2.Den Lauch putzen in Ringe schneiden und waschen....... abtropfen lassen....

3.Die Zucchini waschen...abtrocknen...... und auf einer sehr groben Reibe raspeln.......

4.Den Thunfisch abtropfen lassen......

5.Öl in einer Pfanne erhitzen....... Lauch und Zucchini darin ca 10 Min. dünsten.....

6.Die Tomaten...ohne Dose........))))))))))))))))) den Thunfisch auch.......)))))))))))))))))))))))))))))))))))) mit in die Pfanne geben....... und unterheben........

7.Mit Salz und Pfeffer abschmecken....... Creme fraiche unterrühren....... Basilikumblätter keinschneiden und dazugeben..... alles gut durchwärmen lassen.......

8.eine 24 cm Pfanne für die Pfannkuchen nehmen...... Öl rein und die Pfannkuchen hellbraun....nicht schwarz ......backen.... bis der Teig alle ist......

9.Den Pfannkuchen auf einen Teller legen..... auf die Hälfte davon die Füllung geben und umklappen......

10.und zum Schluß........ alles aufessen........ guten Hunger.................

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Omelett : Pfannkuchen gefüllt“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 96 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Omelett : Pfannkuchen gefüllt“