Pizza mit Zucchetti und Schinken

1 Std 30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ruchmehl 400 g
Weissmehl 200 g
Salz 1 TL (gestrichen)
Milch 3 dl
Wasser 1 dl
Hefe Würfel 0,5
Tomatenpüree etwas
Zucchetti 2
Schinken 150 g
Rosmarin, Aromat, Pizzagewürz, Oregano etwas
Mozzarella 3

Zubereitung

1.Mehl in eine Schüssel geben und gut mischen; Salz daruntergeben Milch und 1 dl lauwarmes Wasser mischen; den Hefewürfel darin zergehen lassen (20')

2.Milch-Wasser-Mix zum Mehl geben; zu einem Teig kneten den Teig 1 h aufgehen lassen

3.Teig in faustgrosse Teile reissen; 4 auswallen und aufs Blech legen mit Tomatenpüree bestreichen, je nach Geschmack, bis der Teig nur noch wenig durchschimmert

4.Zucchetti in feine Scheibchen schneiden; Schinken in Streifchen schneiden beides auf den vier Pizzen verteilen

5.mit Aromat, Rosmarin (gemahlen), Oregano und Pizzagewürz würzen Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und verteilen

6.bei 230°C Ober- und Unterhitze ca. 10-12' backen auf 2. untersten Rille

7.mit dem restlichen Teig dasselbe machen; oder wie eine Familienpizza auswallen, sodass eine grosse Pizza entsteht

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza mit Zucchetti und Schinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza mit Zucchetti und Schinken“