Pangasius mit Pesto-Sauce

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pangasius Filet 2 Stück
Olivenöl 1 EL
Weißwein trocken 100 ml
Sahne 10% Fett 100 ml
Weißer Balsamico 1 EL
Basilikumpesto 2 EL
etwas Mehl etwas
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Öl in einer Pfanne erhitzen. In der Zwischenzeit die Fischfilets in etwas Mehl wenden. Filets in der heißen Pfanne von beiden Seiten scharf anbraten, den Backofen auf 50 Grad vorheizen und den Fisch darin warm halten.

2.Den Weißwein in die Pfanne geben und aufkochen lassen. Die Sahne und den Balsamico dazugeben und kurz köcheln lassen. Pesto unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fisch auf einem Teller anrichten und die Sauce darüber geben.

3.Bei uns gab es dazu Blumenkohl... das Essen eigent sich hervorragend als Abendessen, da es kalorien- und fettarm ist und keine Kohlenhydrate enthält... Nicht zu schwer und gut für die schlanke Linie ;o) Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pangasius mit Pesto-Sauce“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pangasius mit Pesto-Sauce“