Putengeschnetzeltes aus dem Wok

leicht
( 91 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenschnitzel 400 g
Sojasoße 3 EL
Knoblauchzehen 2
Zitronengras gemahlen 2
Ingwer gemahlen etwas
braune Champignons 300 g
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Paprikaschote 1 rote
Paprikaschote 1 gelbe
grüne Paprikaschote 1 grüne
Zuckerschoten frisch 200 g
Chilischote 1 rote
Sesamöl zum Braten 4 EL
Sojasoße 2 EL
Sherry trocken 2 EL
Honig 1 EL
Sambal Oelek 1 TL
Salz, Pfeffer frisch gemahlen etwas

Zubereitung

1.Fleisch abbrausen , trockentupfen und in Streifen schneiden .Mit Zitronengras und Ingwer würzen . 3 El Sojasoße mit den durchgepressten Knoblauchzehen vermischen und das Fleisch damit ca 2 Stunden marinieren .

2.Pilze putzen und halbieren .Paprikaschoten putzen , waschen und in Streifen schneiden .Zuckerschoten waschen und halbieren .Frühlingszwiebeln putzen , waschen und in Ringe schneiden .Chilischote putzen und fein hacken .

3.2 ELvon dem Sesamöl in einer Wokpfanne erhitzen .Das Fleisch darin ca 5 Minuten rundherum anbraten .Das Fleisch aus der Pfanne nehmen . Die Pfanne mit 2 EL Öl wieder erhitzen und die Champignons darin kräftig ca 5 Minuten unter Wenden anbraten .

4.Frühlingszwiebeln , Paprika , Chili und Zuckerschoten nacheinander dazufügen und unter ständigem Rühren ca 5 Minuten anbraten . Kurz vor Ende der Garzeit das Fleisch wieder zufügen .Cherry, Sojasoße , Honig und Sambal Oelek einrühren und falls notwendig mit Salz und Pfeffer abschmecken .Dazu gabs Basmatireis .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putengeschnetzeltes aus dem Wok“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 91 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putengeschnetzeltes aus dem Wok“