Schweinefleischcurry in scharfer Sauce

2 Std 40 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kreuzkümmel 1 TL
Kardamom gemahlen 1 TL
Pfefferkörner 0,5 TL
Knoblauchzehen 4
Chilischote rot 1
Ingwer frisch 2 cm
Nelkenpulver 0,25 TL
Zimt gemahlen 1 TL
Limettensaft 3 EL
Schweinefilet 800 gr.
Zwiebel rot 1
Datteltomaten 200 gr.
Öl 1 EL
Kurkuma Gewürz gemahlen 1 TL
Currypulver gelb 0,5 TL
Tomatenmark 1 EL
Weißwein 3 EL
Koriander frisch 0,25 Bund

Zubereitung

1.Für die Paste : Ingwer und Knoblauchzehen schälen und fein hacken .Die Chilischote putzen und hacken .Kreuzkümmel,Kardamom ,Pfefferkörner,Chili,Ingwer,Nelkenpulver, Zimtpulver ,Limettensaft und die Hälfte der Knoblauchzehen im Mixer zu einer Paste verarbeiten .

2.Das Fleisch waschen ,trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.Mit der Würzpaste vermischen und abgedeckt 2 Stunden durchziehen lassen .

3.Inzwischen die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden .Datteltomaten halbieren . 1/2El Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin anbraten .Den restlichen Knoblauch zugeben und 1Min.mitbraten lassen .Tomaten,Kurkuma ,Currypulver , Tomatenmark und Wein hinzufügen .

4.Das restliche Öl( 1/2 El )in einer Pfanne erhitzen und die marinierten Fleischstücke darin von allen Seiten gut anbraten .In die Sauce geben und nur leicht köcheln lassen .

5.Schweinefleischcurry in scharfer Sauce auf Tellern anrichten und mit Koriander bestreut servieren .Dazu gab es bei uns Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefleischcurry in scharfer Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefleischcurry in scharfer Sauce“