Zwieback-Kuchen

Rezept: Zwieback-Kuchen
Geht schnell und ist leicht
24
Geht schnell und ist leicht
11
11544
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
11 Stk.
Zwieback
1 l
Milch
2 Pk.
Vanillepuddingpulver
4 EL
Zucker
1 Dose
Pfirsiche
1 Pk.
Götterspeise Erdbeer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
368 (88)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
15,5 g
Fett
1,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwieback-Kuchen

Heißgetränk banana strawberry chocolate
Sweet Kiss
Amaretto wie Laura ihn mag
Weltmeisterkuchen
Blitz-Haferbei Erdbeere

ZUBEREITUNG
Zwieback-Kuchen

1
Pfirsiche abtropfen lassen,dabei den Saft auffangen.Götterspeise nach Packunsanweisung zubereiten und zu Seite stellen.
2
Zwieback in eine Auflaufform schichten.Mit den Pfirsichsaft übergießen.Den Vanillepuding nach Packungsanweisung zubereiten und auf den Zwieback streichen.Die Pfirsiche würfeln und über den Pudding verteilen.Mit der noch flüssige Götterspeise übergießen.Erstarren lassen.

KOMMENTARE
Zwieback-Kuchen

   Tamar
Das ist ja mal eine geniale Idee! Ich habe aber noch 2 Fragen dazu: Nimmst du den ganzen Pfirsichsaft. Habe die Befürchtung, daß der Zwieback dann matschig wird. Wie lange braucht die Götterspeise, bis sie fest wird? LG Tamar
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
mmmmhhhh.... das ist schon was feines ... alles ist schön aufeinander angestimmt ... das gibt 5 funkelnde *chen und vlg Brigitte
Benutzerbild von risstal
   risstal
Diese Idee finde ich klasse 5****
Benutzerbild von kerstin32
   kerstin32
eine geniale Idee, 5*, lg Helga
Benutzerbild von Angi54
   Angi54
Sehr lecker, 5* dafür, GLG Angi

Um das Rezept "Zwieback-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung