Pfirsich-Sekt-Torte

40 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Tortenboden 1
Pfirsich Konserve abgetropft 1 Dose
Philadelphia Doppelrahmstufe 600 gr.
Joghurt 300 gr.
Grenadinensirup 2 EL
weiße Gelantine 6 Blatt
Sekt 75 ml
Zucker 75 gr.

Zubereitung

1.Einen Ring (z.B: von der Springform) um den Tortenboden stellen. Die Pfirsiche abtopfen lassen und den Saft dabei auffangen. Pfirsiche in Spalten schneiden.

2.Philadelphia, Joghurt und Sirup miteinander verrühren.

3.Gelantine kurz einweichen und ausdrücken, mit dem Sekt, dem Pfirsichsaft und dem Zucker erwärmen, bis sich die Gelantine aufgelöst hat.

4.Die erwärmte Flüssigkeit zügig unter die Creme rühren und auf dem Tortenboden verteilen.

5.Torte mindestens 3 Std. kühl stellen und anschließend mit den Pfirsichspalten dekorieren.

6.Alkoholfreie Variante: Den Sekt einfach durch Wasser oder Pfirsichsaft ersetzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich-Sekt-Torte“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich-Sekt-Torte“