Apfel-Zwiebel Schmalz

Rezept: Apfel-Zwiebel Schmalz
so hat das schon meine Oma gemacht.
15
so hat das schon meine Oma gemacht.
15
18920
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Schweineschmalz
1
Apfel Breaburn
1
Zwiebel frisch
1 TL
Majoran Gewürz
1 TL
Thymian Gewürz
2
Lorbeerblätter
10
Pimentkörner
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
238 (57)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
8,8 g
Fett
1,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Zwiebel Schmalz

Backen Deutschland-Brot

ZUBEREITUNG
Apfel-Zwiebel Schmalz

1
Das Schmalz in einen Topf geben.Zwiebel schälen und würfeln und mit in den Topf geben.Apfelschälen schälen,das Kerngehäuse entfernen und auch würfeln und auch dazu.Majoran,Thymian,Rorbeerblätter und Pimentkörner dazugeben.
2
Das Schmalz bei voller Hitze so lange brutzeln bis die Apfel -und Zwiebelstücke hellbraun sind.Nun die Lorbeerblätter und Pimentkörner entfernen und das fertige Schmalz in einer hitzebeständige Form gießen ,durchkühlen lassen...fertig.

KOMMENTARE
Apfel-Zwiebel Schmalz

Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
mmhhh... echt lecker und schön fruchtig mit Apfel 5*chen für dich vlg Brigitte
   lisaschulze58
Lecker und pikant ***** LG
Benutzerbild von shariswunderland
   shariswunderland
ich liebe schmalz , deiner ist perfekt lg shari
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Auf frisches Bauernbrot oder Schwarzbrot und ein Gürkchen dazu....mmmhhhh das ist ja so lecker ! 5 ***** GLG, Gabi
Benutzerbild von rumburakine
   rumburakine
Ich liebe schmalz - deshalb 5***** für dich.......

Um das Rezept "Apfel-Zwiebel Schmalz" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung