Kochen: Harzer Jause

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweineschnitzel 4
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Meerrettich 2 EL
Senf 1 EL
Kräuteröl 3 EL
Oregano 0,5 TL
Basilikumblätter etwas
Öl 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Fleisch waschen, trockentupfen und je eine Tasche einschneiden.

2.Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr klein hacken oder pürieren.

3.Meerrettich, Senf und Öl verrühren. Zwiebel und Knoblauch unterrühren.

4.Basilikumblätter waschen, trockentupfen und klein hacken.

5.Basilikum und Oregano ebenfalls unterrühren, sodass eine dickcremige Paste entsteht.

6.Diese Paste in die Taschen füllen.

7.Die Taschen dann mit Holzstäbchen verschliessen.

8.Anschließend für 1,5-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

9.Dann die Schnitzel mit Öl einpinseln und von allen Seiten braten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Harzer Jause“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Harzer Jause“