Power Frühstücks-Quark mit Kräuter als Brotaufstrich

Rezept: Power Frühstücks-Quark mit Kräuter als Brotaufstrich
1
00:15
1
1079
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 ml
Milch
300 gr.
Quark Magerstufe
200 gr.
Frischkäse Halbfettstufe
1 TL
Arganöl
2 TL
Leinöl
1 TL
Olivenöl kalt gepresst
1 Stück
Ingwer Wallnuss große frisch gerieben
1 Stück
Zwiebel sehr fein püriert und gedünstet
1 EL
Kräuter frisch gehackt
1 Prise
Zimtpulver
1 Prise
Kardamon gemalen
1 Prise
Koriander gemalen
0,5
Chilischote fein gehackt
Schwarze Pfeffer aus der Mühle
Himalayasalz aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
523 (125)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
4,0 g
Fett
8,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Power Frühstücks-Quark mit Kräuter als Brotaufstrich

ZUBEREITUNG
Power Frühstücks-Quark mit Kräuter als Brotaufstrich

1
Quark, Frischkäse, Arganöl Leinöl und Olivenöl mit Hilfe einen Stabmixer mixen. Milch aufkochen. Ingwer, Zwiebel, Kräuter, Zimt, Kardamon Koriander, Salz und Pfeffer hineingeben und ziehen lassen. Chilischote entkernen und sehr fein hacken ebenfalls in der heiße Milch geben. Milchmischung mit der Quarkmischung zusammen mischen. Eventuell nach würzen.

KOMMENTARE
Power Frühstücks-Quark mit Kräuter als Brotaufstrich

Benutzerbild von rek55
   rek55
Eine wunderschöne Idee, die sicherlich irrsinnig lecker schmeckt. Wieder einmal eine grandiose Idee aus Deinem reichhaltigen Küchenfundus, 5* ggvlg rek

Um das Rezept "Power Frühstücks-Quark mit Kräuter als Brotaufstrich" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung