Milchprodukte: Moni's Frühstücks - Quark mit einem Hauch von Leinöl

Rezept: Milchprodukte: Moni's Frühstücks - Quark mit einem Hauch von Leinöl
3
8
1083
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Magerquark
1 EL
Leinöl
Meersalz
Pfeffer bunt gemahlen
Italienische Kräuter TK
4 EL
Milch fettarm
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
502 (120)
Eiweiß
9,9 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
7,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Milchprodukte: Moni's Frühstücks - Quark mit einem Hauch von Leinöl

Krautsalat mit Speck

ZUBEREITUNG
Milchprodukte: Moni's Frühstücks - Quark mit einem Hauch von Leinöl

1
Den Quark in einer tiefen Schale geben, ca. 4 EL Milch, ca. 1 EL Leinöl sowie Salz, Pfeffer und die Italienische Kräutermischung nach Gusto zugeben, alles gut verrühren und ca. 1 bis 2 h zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen, das die Kräuter besser zur Wirkung kommen.
2
Der Quark schmeckt sehr gut zu frischen Brot, Semmeln und was man sonnst noch so zum Frühstück verspeisen möchte. Er geht auch ganz gut zu frischen heißen Pellkartoffeln

KOMMENTARE
Milchprodukte: Moni's Frühstücks - Quark mit einem Hauch von Leinöl

Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Das werde ich super gerne mögen ! GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Ist auch sehr gut für die Verdauung.5 ***** LG Bernd
Benutzerbild von Heimi
   Heimi
Das schmeckt sehr gut
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Ist das lecker. LG tina
   M****8
Ich liebe Leinöl :)) könnte bei mir auch mehr drin sein LG Sabine

Um das Rezept "Milchprodukte: Moni's Frühstücks - Quark mit einem Hauch von Leinöl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung