Selbstgemachter Kräuterfrischkäse

2 Std 15 Min leicht
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Milch 0,333333 Liter
Essig 1 EL
Sahne etwas
Pfeffer weiß etwas
Salz etwas
Petersilie etwas
Schnittlauch etwas

Zubereitung

1.Die Milch kochen, kurz vorm aufkochen den Essig dazu geben. Ein Geschirrtuch in eine Schüssel hängen und die getrennte Milch hinein schütten und so hängen lassen damit es abtropfen kann. Wenn es ausgekühlt ist noch ausdrücken.

2.Den so enstandenen Käse mit einer Gabel zerpflücken, mit etwas Sahne glattrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss noch die Kräuter unterrühren. Ich hatte leider nur getrocknete zuhause... aber mit frischen schmeckt es natürlich besser.

3.Den Frischkäse 2-3 Stunden durchziehen lassen und dann am besten auf einem frischen Bauernbrot genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Selbstgemachter Kräuterfrischkäse“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Selbstgemachter Kräuterfrischkäse“