Gemüse-Püree

20 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 7
Möhren 1 Bund
Zwiebel 1
Sellerie frisch 1 kl.
Lauchstange 1
Solo-Knoblauch 0,5
Liebstöckelzweige 2
Salz 1 Teelöffel
Markenbutter 50 g
Milch kochend 600 ml
Salz 1 Teelöffel
Muskatnuss frisch gerieben etwas

Zubereitung

1.Die vorbereiteten Kartoffeln und Gemüse in grobe Würfel schneiden, den Solo-Knoblauch sehr fein hacken und alles mit einem Teelöffel Salz und mit Wasser bedeckt in einen Topf geben, einen Deckel aufsetzen und zum Kochen bringen. Etwa 30 Minuten lang sanft garen.

2.Dann abgießen (ein Wenig vom Kochsud auffangen, der wird eventuell gebraucht, wenn die Milchmenge nicht ausreichen sollte), die Butter in Stückchen und noch einmal einen Teelöffel Salz zugeben und sofort mit einem Kartoffelstampfer durcharbeiten.

3.Wenn die Butter ganz geschmolzen ist, nach und nach die kochend heiße Milch mit einem Schneebesen unterschlagen, bis ein fluffig-lockeres Püree entstanden ist. Mit frisch geriebener Muskatnuss abgeschmeckt servieren.

4.Ich habe ein Nackenschnitzel nach Wiener Art dazu serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Püree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Püree“