Paneer selbstgemacht

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Vollmilch 1 L
Naturjoghurt 3.5% 150 gr
Zitronensaft 1 Spritzer

Zubereitung

1.Die Milch in einem Topf unter Rühren aufkochen und einmal aufschäumen lassen.

2.Von der Kochplatte nehmen, den Becher Jogurth beigeben und einen Spritzer Zitroenensaft. Wieder auf die Kochplatte zurückgehen und die Flüssigkeit mit dem Schneebesen vorsichtig durchrühren.

3.Wenn sie die Flüssigkeit (leicht grünlich)vom Käse trennt, dann alles in ein mit Geschirrtuch ausgelegtes Sieb schütten. Leicht ausdrücken, aber nicht zuviel, sonst wird der Käse trocken. Beim Ausdrücken entweder in Kugel- oder Rollenform bringen. Auskühlen lassen.

4.Ergibt ca. 163 gr Käse. Nun kann man den Käse entweder in Scheiben geschnitten, wie Tomate/Mozarella anmachen. Mit in den Salat geben, oder wie ich es auch mache einlegen. Siehe mein Rezept: Paneer eingelegt.

5.Eine weitere Variante ist es, gleich in die Milch eine Kräuterwürzmischung pikant mit Chili oder anderen Gewürzen beizugeben. Muß man nach Geschmack ausprobieren. Die Molke kann man pur oder mit Fruchtsaft gemischt trinken. Es ist also nichts verloren.

6.Habe auch schon mit 3.5% H-Milch gearbeitet geht auch, Paneer wird etwas weicher.

7.Tipp: man kann auch Gewürze und Kräuter mit einarbeiten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paneer selbstgemacht“

Rezept bewerten:
4,64 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paneer selbstgemacht“