Kasseler mit Meerrettichkruste

20 Min leicht
( 113 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleisch mit Kruste
Kasseler-Minutensteaks 6 Stk.
Meerrettich 50 g
Ei 1 Stk.
Sahne 2 EL
Semmelbrösel 50 g
Butterschmalz 30 g
Sauerkrautsalat
Sauerkraut abgetropft 500 g
Apfel gerieben 0,5 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Schinken geräuchert 40 g
Sauerrahm 1 EL
Zitronensaft 1 Spr
Zucker 1 Pr
Öl 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
619 (148)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
6,9 g
Fett
11,8 g

Zubereitung

Kasseler

1.Die Minutensteaks dünn mit Meerrettich bestreichen.

2.Das Ei aufschlagen und zusammen mit der Sahne auf einem Teller verquirlen.

3.Die Kasseler nacheinander darin wenden, anschließend in den Semmelbrösel wälzen.

4.In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen und das Fleisch darin ca. 3-4 Minuten pro Seite braten.

Sauerkrautsalat

5.Das ausgedrückte Kraut mit der klein gewürfelten Zwiebel, dem ½ geriebenen Apfel, den angebratenen Schinkenwürfeln, dem Sauerrahm, den Gewürzen und dem Öl vermengen.

6.Zusammen mit dem Fleisch anrichten.

Dazu

7.Wir hatten heute noch Bratkartoffeln mit dabei.

8.Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kasseler mit Meerrettichkruste“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 113 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kasseler mit Meerrettichkruste“