keringe Brötchen

Rezept: keringe Brötchen
ergibt ca. 14 St. und ein kleines kerniges Brot
9
ergibt ca. 14 St. und ein kleines kerniges Brot
4
2245
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 ml
Wasser
50 gr.
Hefe
2 Esslöffel
Kürbiskerne
3 Esslöffel
Sonnenblumenkerne
3 Esslöffel
Hirseflocken
3 Esslöffel
Leinsamen
2 Esslöffel
Sesam
150 gr.
Haferflocken
3 Esslöffel
Sonnenblumenöl
1
Ei
2 Teelöffel
Salz
2 Teelöffel
Zucker
250 gr.
Vollkornmehl
250 gr.
Roggenmehl
9 Esslöffel
Weizen Mehl Type 405
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1117 (267)
Eiweiß
9,0 g
Kohlenhydrate
34,5 g
Fett
10,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
keringe Brötchen

Fiberbrod

ZUBEREITUNG
keringe Brötchen

1
Die Zubereitung dieser Brötchen ist genauso wie bei meinem kernigen Brot.
2
Alle Körner in einem Topf mit Wasser aufkochen lassen. Abgiessen und abtropfen lassen. Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen, danach erst die Körnermischung dann die restlichen Zutaten zugeben und kräftig durchkneten. Bis zur doppelten Menge bei Zimmertemperatur zugedeckt gehen lassen.
3
Jetzt den Teig teilen. Die eine Hälfte in eine gefettete Brotform geben. Das Brot mit Wasser bepinseln und mit Sesamkerne bestreuen.
4
Aus der anderen Hälfte ca 14 kleine Kugeln formen. Mit Wasser bepinseln und in Sesamkerne wälzen. Danach auf ein Backblech geben und zugedeckt erneut ca 15 min nachgehen lassen.
5
Im vorgeheizten Ofen bei 180° C ca 15 - 20 min backen. Aufpassen das die Brötchen nicht zu dunkel werden. Das Brot braucht etwas länger. Mit einem Holzspiess den Gartest machen. ( nach ca 30 min)

KOMMENTARE
keringe Brötchen

Benutzerbild von caffeboehnchen44
   caffeboehnchen44
JA SOWAS WÄRE WAS AN SILVESTER....... UND ÜBERHAUPT...... KLASSE BRÖTCHEN UND 5 ***** VON MIR EIN GUTEN RUTSCH BIS DANN..............LG: UTE
Benutzerbild von chefinmaria
   chefinmaria
Superlecker. LG Maria
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Köstlich! 5*********
   m****h
Mmmh, frische leckere Brötchen sind immer ein Gedicht, 5***** LG

Um das Rezept "keringe Brötchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung