Muscheln überbacken

50 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Miesmuscheln 500 gr.
Mascarpone 100 gr.
Basilikum 0,5 Bund
Knoblauchzehe 1 Stück
Parmesan 100 gr.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

1.Die Miesmuscheln in Salzwasser kochen, bis die Muscheln aufgehen. Geschlossene Muscheln aussortieren.

2.Basilikum fein hacken und unter die Mascarpone mischen. Dann Knoblauch hineinpressen und das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Dann jeweils 1 TL der Mascarponemischung auf die Muscheln geben und mit einer dünnen Scheibe Parmesan belegen. Danach bei 180 °C ca. 10 bis 15 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muscheln überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muscheln überbacken“