Muscheln überbacken

Rezept: Muscheln überbacken
9
00:50
0
4237
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Miesmuscheln
100 gr.
Mascarpone
0,5 Bund
Basilikum
1 Stück
Knoblauchzehe
100 gr.
Parmesan
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1323 (316)
Eiweiß
15,3 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
27,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Muscheln überbacken

Muschel-Brotsalat

ZUBEREITUNG
Muscheln überbacken

1
Die Miesmuscheln in Salzwasser kochen, bis die Muscheln aufgehen. Geschlossene Muscheln aussortieren.
2
Basilikum fein hacken und unter die Mascarpone mischen. Dann Knoblauch hineinpressen und das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Dann jeweils 1 TL der Mascarponemischung auf die Muscheln geben und mit einer dünnen Scheibe Parmesan belegen. Danach bei 180 °C ca. 10 bis 15 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist.

KOMMENTARE
Muscheln überbacken

Um das Rezept "Muscheln überbacken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung