gefüllte Kartoffelknödel mit Sauerkraut und Specksoße

1 Std mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
große Zwiebel 1
Öl 1 El
Sauerkraut 800 gr.
Weißwein 100 ml
Gemüsebrühe 400 ml
schwarze Pfefferkörner 5
Wacholderbeeren leicht angedrückt 2
Lorbeerblatt 1
Apfelmus 2 El
Butter 1 El
Salz,Cayennpfeffer und Zucker etwas
Gefüllte Kartoffelknodel
Leberwurst grob 1 Ring
gekochte Kartoffelknödel von Pfanni 1 Päckchen
Specksoße
Speckwürfel 1 Päckchen
kleine Zwiebel 1
Öl 1 EL
Mehl 2 El
Milch 500 ml
Salz,Cayennpfeffer, etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
334 (80)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
5,5 g

Zubereitung

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfeln schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Das Sauerkraut dazugeben und diesen fast vollständig einkochen lassen. Die Brühe dazugießen und 45 Min. garen. Pfeffer,Wacholder und Lorbeerlatt in einGewürzsäckchen füllen und verschließen.( Filtertüte. Nach 30 Min.Garzeit das Apfelmus unter das Sauerkraut mischen. Gewürzsäckchen entfernen. Butter einrühren mit Salz,Cayennpfeffer und Zucker abschmecken. Kartoffelknödel nach Packungsanleitung zubereiten und in der mitte ein Stück Leberwurst ein arbeiten. In einen kochenden Wassertopf 20 Minuten sieden lassen. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden , Speckwürfel und Zwiebel in der Pfanne anbräunen . Mit Mehl bestäuben und mit Milch ablöschen. Einmal aufkochen lassen und abschmecken

Auch lecker

Kommentare zu „gefüllte Kartoffelknödel mit Sauerkraut und Specksoße“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gefüllte Kartoffelknödel mit Sauerkraut und Specksoße“