Bayerisches Kraut

Rezept: Bayerisches Kraut
8
6
1075
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Kopf
Weißkraut
1
Zwiebel
1 EL
Schweineschmalz
1
Apfel
1 Prise
Zucker
Salz
Kümmel
500 ml
Gemüsebrühe
2 EL
Essig
150 ml
Weißwein
1 EL
Mehl
150 gr.
geräuchertes Bündle ist Bauchspeck
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
184 (44)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
1,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bayerisches Kraut

Hühnchenbrust mit Schinken in Käsesoße
Pfifferlinge mit Speck
Rouladen

ZUBEREITUNG
Bayerisches Kraut

1
das Kraut ohne den Strunk in feine Scheiben schneiden
2
Zwiebel würfeln
3
Apfel schälen und raspeln
4
Das Bündle in kleine Würfel schneiden
5
Schweineschmalz in einem Topf erhitzen, das Bündle und die Zwiebel darin anbraten
6
Kraut und Apfel dazugeben, salzen, zuckern, mit der Gemüsebrühe aufgießen und den Kümmel unterrühren
7
ca. 40 Min. mit geschlossenem Deckel dünsten
8
nach etwa 20 Min. mit Essig und Weißwein abschmecken
9
Mehl in einer Schale mit kaltem Wasser anrühren und dann langsam ins Kraut geben um dieses zu binden
10
dazu passen Salzkartoffeln Fleischküchle, Paniertes Kottlet, aber auch einfache Stadtwurst und Wiener Würstchen

KOMMENTARE
Bayerisches Kraut

Benutzerbild von smartz
   smartz
Prima Rezept, ich hab das mal in meine Favoriten geklaut und dafür 5 Sterne dagelassen! LG, Stefan
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Ein sehr leckeres Rezept, die perfekte Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von bueffet
   bueffet
Oh ja, genau das Richtige zu dieser Jahreszeit. 5* von mir dafür. LG und einen schönen 1. Advent.
Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
... da würd ich auch gerne zulangen ... lecker ... binde jedoch immer mit geriebener Kartoffel, gefällt mir besser! ... :-) LG Christa
Benutzerbild von Sisserl
   Sisserl
Sieht lecker aus!... Nur was bitte ist geräuchertes Bündle? ... Ich vermute mal Wammerl / Dörrfleisch. LG! Andrea
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Da bekomt man sofort Hunger. Sieht ganz wunderbar aus. 5* verdient und viele Grüße Frank.

Um das Rezept "Bayerisches Kraut" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung