Bulgur pilav

1 Std leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bulgur 250 gr.
Gemüsezwiebel frisch,gehackt 150 gr.
Spitzpaprika rot,entkernt,in Streifen geschnitten 3 Stk.
Tomaten,gehäutet,entkernt,gewürfelt 300 gr.
Butter 40 gr.
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 Esslöffel
Paprikapulver edelsüß 1 TL
Salz,Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1482 (354)
Eiweiß
7,6 g
Kohlenhydrate
54,5 g
Fett
11,6 g

Zubereitung

1.Bulgur in einem Sieb kalt abbrausen und abtropfen lassen.Zwiebelwürfel in Butter glasig dünsten und Paprikastreifen unter Rühren bei mittlerer Hitze ca.2 min.anbraten.Bulgur,3/4 l Wasser, Tomatenmark,Salz und Paprikapulver unterrühren.Ca.10 min.offen kochen.Hitze reduzieren und zugedeckt weitere 25 min.garen.Topf noch etwa 10 min.ohne Hitze stehen lassen.

2.Bulgur mit einer Gabel auflockern,mit Salz und frisch gemahlenen,schwarzen Pfeffer abschmecken.Mit " Köfte in Auberginen " steht im Kb oder Hacksteaks servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bulgur pilav“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bulgur pilav“