Geflügel: Chili-Knoblauch-Hähnchen mit Red-Thai-Curry-Kartoffelspalten

Rezept: Geflügel: Chili-Knoblauch-Hähnchen mit Red-Thai-Curry-Kartoffelspalten
Flotte praktische Frauen-WG-Küche
6
Flotte praktische Frauen-WG-Küche
01:10
14
1480
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Hähnchen, tiefgefroren aber bereits aufgetaut
Basilikumöl
9 Zehen
Knoblauch, gepresst
Chili aus der Mühle
Salz
weißer Pfeffer
etwas Käuter der Provence aus der Mühle
10 mittelgroße
Kartoffeln
Red Thai Curry
ein wenig Olivenöl für den Bräter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Geflügel: Chili-Knoblauch-Hähnchen mit Red-Thai-Curry-Kartoffelspalten

Lammsteak mit Champions,Zwiebeln in Knoblauchbutter gebraten

ZUBEREITUNG
Geflügel: Chili-Knoblauch-Hähnchen mit Red-Thai-Curry-Kartoffelspalten

1
Das aufgetaute Hähnchen waschen, trockentupfen und in eine tiefe große Schüssel geben.
2
Aus den oben folgenden Zutaten und Gewürzen eine breiige Marinade herstellen und das Hähnchen am Vorabend damit innerlich und äußerlich einreiben. 24 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.
3
Einen großen Bräter mit Deckel vorbereiten, Backofen auf 200°C vorheizen.
4
Das Hähnchen in die Mitte des Bräters legen und die gewaschenen und geviertelten Kartoffelspalten in Red Thai Curry wälzen und um das Hähnchen herum in den Bräter legen.
5
Deckel drauf und 45 Minuten backen.
6
Nach 45 Minuten Deckel entfernen und das Hähnchen mit Honigwasser einpinseln und noch Mal 15 Minuten backen bis das Hähnchen die gewünschte goldbrauen Farbe hat.
7
Den Bräter in der WG-Küche auf einem großen Tisch servieren, plaudern und das Hähnchen und die butterweichen Kartoffelspalten genießen. Dazu gab es einen gut gekühlten Chardonnay! Wir haben den gestrigen Abend sehr genossen!

KOMMENTARE
Geflügel: Chili-Knoblauch-Hähnchen mit Red-Thai-Curry-Kartoffelspalten

Benutzerbild von Miez
   Miez
Einfach unschlagbar lecker … super, super, super! Sterne und Gruß, Micha
Benutzerbild von risstal
   risstal
Das stelle ich mir super lecker vor 5****
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Super lecker das Hähnchen mit Kartoffelspalten,5*
Benutzerbild von CrazyChili
   CrazyChili
traumhaft!
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Damit hast Du genau meinen Geschmack getroffen. 5***** LG Olga:)

Um das Rezept "Geflügel: Chili-Knoblauch-Hähnchen mit Red-Thai-Curry-Kartoffelspalten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung