schnelle Hühnchen-Pfanne nach Feierabend

15 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnchenfilet 350 Gramm
Debreziner 1 Stück
Milch 100 ml
Preiselbeergelee 3 TL
Camembert 100 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Hühnchenfilets in kleine mundgerechte Stücke schneiden. Die Debreziner in kleine Stückchen schneiden. Die Hühnchenfilets in etwas Öl in einer Pfanne anbraten, dann die Debreziner-Stückchen mitbraten.

2.Die Pfanne von der Platte nehmen und etwas abkühlen lassen. Die Platte ausschalten. Das Preiselbeergelee mit der Milch verquirlen und über die angebratenen Hühnchenfilets geben. Die Milch sollte nicht mehr kochen.

3.Den Camembert in dünne Scheiben schneiden und über die Fleischstücke legen. Einen Deckel auf die Pfanne geben, die Pfanne zurück auf die Platte stellen und zugedeckt ca. 3 Minuten stehen lassen, bis der Käse verlaufen ist.

4.Alles auf einem Teller anrichten, FERTIG! Dazu passt ein leckerer Salat oder wer's deftiger mag, auch Bratkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „schnelle Hühnchen-Pfanne nach Feierabend“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„schnelle Hühnchen-Pfanne nach Feierabend“