Ralfs mit Aprikosen gebeizter Lachs

1 Tag leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachs frisch 1 Stück
Meersalz 200 g
Aprikosen getrocknet 100 g
Senfkörner 20 g
Wacholderbeere 5 g
Pfefferkörner schwarz 5 g
Kardamomkapsel 5 g
Lorbeerblätter 5 Stück
Koriandersamen 5 g
Ingwer frisch 80 g
Aprikosenmarmelade 80 g
Dill 0,5 Bund

Zubereitung

1.Die Würzkörner leicht anmörsen oder anmixen, dann denn Dill und das Meersalz mit allen Aromaten zusammenmischen - fertig ist die Beize.

2.Diese dann 3 bis 4 mm dick auf einem Blech verteilen und den Lachs mit der Hautseite nach unten darauf legen. Nun die restliche Marinade darüber verteilen. Anschließend in den Kühlschrank stellen und den Lachs 24 Stunden durchziehen lassen.

3.Zum Servieren die Beize abwaschen und den Lachs dünn aufschneiden. Gut passen auch ein bisschen Creme fraiche oder getrocknete Aprikosen (in Scheiben geschnitten). Lecker schmeckt dazu ein Kartoffelrösti.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ralfs mit Aprikosen gebeizter Lachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ralfs mit Aprikosen gebeizter Lachs“