Lachs | Gin| Wildkräuter | Orange | Wasabi

30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für den gebeizten Lachs:
Lachs (Oraking) 750 g
Gin 100 ml
Meersalz fein 250 g
Zucker braun 275 g
Wacholderbeeren 1 TL
Sternanis 1 TL
Dill 2 TL
Bio-Zitrone 1 Stk.
Für den Salat:
Wildkräutersalat 250 g
Kirschtomaten 10 Stk.
Granatapfelkerne 5 EL
Bio-Orangen 2 Stk.
Olivenöl 40 ml
Für die Wasabi-Mayonnaise:
Rapsöl 100 ml
Milch 50 ml
Senf 2 TL
Essig 3 TL
Wasabipaste 1 Glas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
938 (224)
Eiweiß
8,5 g
Kohlenhydrate
15,7 g
Fett
12,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Ruhezeit:
20 Std
Gesamtzeit:
20 Std 30 Min

Gebeizter Lachs:

1.Die Lachsseite waschen und trockentupfen. Danach in eine dichte und ca. 5 cm hohe, verschließbare Form legen und mit Gin beträufeln. Den Gin ein wenig einmassieren.

2.Für die Beize den Zucker, Salz sowie die Gewürze vermengen, Abrieb von der Zitrone hinzugeben und ebenfalls untermengen. Die Beize großzügig über den Lachs streuen und möglichst komplett bedecken.

3.Dann kommt der Lachs in der verschlossenen Schale für ca. 12 Std. in den Kühlschrank. Nach 12 Std. sollte man den Lachs einmal wenden und dann nochmal für ca. 4-8 Stunden in den Kühlschrank legen.

Wasabi-Mayonnaise:

4.Für die Mayonnaise das Öl in eine hohe Schale geben, die Milch und den Senf ebenfalls einfüllen. Anschließend bei laufendem Zauberstab langsam den Essig einlaufen lassen. Wenn die gewünschte Konsistenz erreicht ist, mit Wasabipaste, Salz, Pfeffer und ein wenig Zucker abschmecken.

Salat:

5.Den Salat waschen und nach Belieben anrichten. Mit Olivenöl und altem Balsamico beträufeln.

Anrichten:

6.Die Orangen schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Alles auf einem Teller oder einer Schieferplatte anrichten, Tupfen der Wasabi-Mayonnaise dazusetzen.

7.Den Lachs aus der Beize holen, vorsichtig unter fließendem Wasser abspülen, abtupfen und dann von der Haut schneiden. Aus dem Lachsfilet vorsichtig Tranchen schneiden und ebenfalls mit anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs | Gin| Wildkräuter | Orange | Wasabi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs | Gin| Wildkräuter | Orange | Wasabi“