Currywurst mit pikanter Soße - an Bratkartoffelwürfel

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fleischwurst / Stadtwurst abgebunden 1 große
Tomatenketchup 250 ml
Hot-Ketchup 2 EL
Curry 2 EL
Sherry 1 TL
Marokkanisches Hühnchen- und Steakgewürz von A.Schuhbeck 2 TL
bestehend aus:Paprika edelsüß,Cumin, Koriander,Ingwer,Knoblauch,Pfeffer schwarz,Zimt und Chilis etwas
Honig 1 TL
Knoblauchessig 1 TL

Zubereitung

1.Als erstes die Bratkartoffelwürfel in einer Pfanne zubereiten, da sie am längsten Zeit in Anspruch nehmen. Das Rezept findet ihr in meinem Kochbuch.

2.Die Fleischwurst halbieren und rautenförmig einschneiden. Das Tomatenketchup und alle restlichen Zutaten in einen Topf geben und gut miteinander verrühren.

3.Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und die Fleischwurst darin bräunen bis sie warm genug ist. (Mann kann auch wenn noch Platz in der Pfanne bei den Bratkartoffeln ist die Wurst darin mitbraten).

4.Kurz bevor Wurst und Kartoffeln fertig sind, den Topf mit der Soße unter Rühren erwärmen, dekorativ auf 2 Teller verteilen und jeweils eine Wursthälfte auf die Soße legen. Die Bratkartoffelwürfel neben der Wurst anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Currywurst mit pikanter Soße - an Bratkartoffelwürfel“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Currywurst mit pikanter Soße - an Bratkartoffelwürfel“