Weihnachtsbäckerei: EINS-ZWEI-DREI

Rezept: Weihnachtsbäckerei:  EINS-ZWEI-DREI
ganz einfache Kekse
6
ganz einfache Kekse
5
13001
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 Gramm
Mehl
200 Gramm
Butter
1 Stück
Ei
100 Gramm
Staubzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2034 (486)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
53,0 g
Fett
28,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtsbäckerei: EINS-ZWEI-DREI

Weihnachtsbäckerei LINZERAUGEN
SCHNEESTANGERL

ZUBEREITUNG
Weihnachtsbäckerei: EINS-ZWEI-DREI

Mehl und Butter mit den Händen verbröseln. Dann gibt man Zucker und Ei dazu. Gut verkneten und ausrollen. Formen die man mag ausstechen und goldgelb backen. Man kann sie Füllen mit verschiedene Füllungen oder mit Schokolade verziehren oder vor den backen mit Nüsse bestreuen oder mit bunten streuseln bestreuen.

KOMMENTARE
Weihnachtsbäckerei: EINS-ZWEI-DREI

Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Wunderbare Auswahl. LG GINA
Benutzerbild von federwolke
   federwolke
schnell leicht und lecker 5 *****VLG
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Schlicht und einfach,aber trotzdem sehr lecker.5 Glitzersternchen dafür.GVLG.Bärbel
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Diese Ausstechplätzchen sind auch in meiner Familie sehr beliebt. Dabei helfen sogar die Kinder gerne. LG
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Die gibt es bei uns jedes Jahr. Wir verzieren mit Milka Schokolade. 5* verdient und viele Grüße Frank.

Um das Rezept "Weihnachtsbäckerei: EINS-ZWEI-DREI" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung