Maiskörner in Senf- und Korianderkörnern

Rezept: Maiskörner in Senf- und Korianderkörnern
5
275
1
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
2 Dose
Maiskörner aus der Dose
4 TL
Olivenöl
4 TL
Sesamöl
2 TL
Senfkörner
1 TL
Korianderkörner
1
Chillischote, oder einige Tropfen Tabasc0
2
Frühlingszwiebeln frisch
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3173 (758)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
7,6 g
Fett
79,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Maiskörner in Senf- und Korianderkörnern

ZUBEREITUNG
Maiskörner in Senf- und Korianderkörnern

1
Maiskörner gut abtropfen lassen. Chilli und Frühlingszwiebel hacken.
2
Beide Öle in einem Topf erhitzen, Senf- und Korianderkörner zugeben und unter Rühren braten, bis die Senfkörner anfangen zu platzen. (Sie machen Gräusche wie Popcorn). Dann sofort vom Herd nehmen.
3
Die Maiskörner und die restlichen Zutataen zugeben, mit Salz und PFeffer würzen, gut vermischen.
4
Schmeckt heiß, in Zimmertemperatur und auch kalt aus dem Kühli.
5
TIPP: Noch besser schmeckt es, wenn man statt Dosenmais frisch gekochte Maiskolben verwendet, und die Körner vom Kolben schneidet!!

KOMMENTARE
Maiskörner in Senf- und Korianderkörnern

Benutzerbild von Test00
   Test00
Leckere Zutaten. Gefällt mir alles sehr. Ich wünsche ein gutes neues Jahr. Dieter
Benutzerbild von hati
   hati
Stell mir das sehr lecker vor, kommt in meine kb
Benutzerbild von Vanillemuffin
   Vanillemuffin
lecker -damit einmal Teller voll bitte!
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
interessante dolle Variante ....dafür leggere★★★★★
   M*****a
Sehr lecker !!! ***** LG Astrid

Um das Rezept "Maiskörner in Senf- und Korianderkörnern" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung