Mein Schasslik

Rezept: Mein Schasslik
Rindfleisch
3
Rindfleisch
10:40
5
853
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr
Rinderhüfte
8 Stück
Zwiebel ,kleine
6 Stück
Knoblauchzehe
6 Essl.
Olivenoel
2 Essl.
Zitronensaft
12 Stück
Cocktailtomaten
1 Bund
Petersilie
2 Stück
Paprika rot
2 Stück
Paprika grün
2 Stück
Zwiebel
6 Stück
Bambusspieße
1 Prise
Salz+ Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
54 (13)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mein Schasslik

Hähnchenschenkel cross
Suppen - Gemüseeintopf

ZUBEREITUNG
Mein Schasslik

1
Fleisch in 4 cm Würfel schneiden,1 Zwiebel und Knoblauch würfeln,Petersilie hacken.Mit Olivenoel und Zitronensaft verrühren, mit dem Fleisch in einen Gefrierbeutel geben und über Nacht in den Kühlschrank legen.Am nächsten Tag das Fleisch abwechselnd mit Tomaten und halben Zwiebeln auf Spieße stecken.
2
In der Grillpfanne mit etwas Oel 10 min. braten. Paprika ,1 Zwiebel in Streifen schneiden in der Pfanne mit etwas Brühe bissfest garen,salzen+ pfeffern mit dem Schasslik auf Teller anrichten.

KOMMENTARE
Mein Schasslik

   h****2
Das sind sehr, sehr leckere Spieße!!!! Schön mariniertes, zartes Fleisch und das separat geschmorte Gemüse dazu, mmmmmmmmmmh. Mal was anderes als mit Soße, KÖSTLICH ((O: LG Steffi
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
feine Schaschlik-Spieße hast da gemacht...LG Linda
Benutzerbild von mimi
   mimi
Ganz toll gemacht mit wunderschönen Fotos - das gefällt mir und hat die 5 lumpigen Sternchen voll verdient ..... Liebe Wochenend-Grüße von mimi
Benutzerbild von tina150363
   tina150363
Das ist bestimmt sehr lecker. LG, Tina
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Lecker und wenn du jetzt auch noch eine leckere Sauce hättest, das wäre der Oberhammer. 5* und LG tina

Um das Rezept "Mein Schasslik" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung