Thüringer Rostbrätl ...

22 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinekamm ca. 2 cm dick 2 Scheiben
Bier Pils Hell 250 Milliliter
Senf 2 Esslöffel
Majoran 0,5 Teelöffel
Pfeffer, Salz etwas
Zwiebeln frisch 2
Knoblauchzehe 1

Zubereitung

Vorbereitung:
7 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
1 Tag
Gesamtzeit:
1 Tag

ca. 24 Stunden vorm Grillen

1.Bier mit Senf und Majoran verrühren. Mit Pfeffer und Salz kräftig würzen. Die Kammscheiben etwas flach klopfen.

2.In eine flache Schale etwas von der Marinade geben. Die Kammscheiben darauf legen. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Knoblauch schälen, in feine Scheiben schneiden oder durch die Knoblauchpresse drücken. Zwiebelringe und Knoblauch auf dem Fleisch verteilen. Mit der übrigen Marinade übergießen, bis alles bedeckt ist. 24 Stunden zugedeckt kalt stellen.

Am nächsten Tag ...

3.Das Fleisch auf dem Grill unter mehrmaligen Wenden ca. 12 bis 15 Minuten braten. Zwiebeln hab ich im Tiegel goldbraun gebraten. Mit frischem Brot servieren ... und auf jeden Fall mit Bier ;-))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thüringer Rostbrätl ...“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thüringer Rostbrätl ...“