Gyros in Tomatensoße

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
zum Einlegen
Zwiebeln 1
Knoblauchzehe 1
Oregano 1 Teelöffel
Thymian 1 Teelöffel
Paprika edelsüß 1 Teelöffel
Knoblauchpfeffer 1 Prise
Salz 1 Pris
Zimt 0,25 Teelöffel
Olivenöl extra vergine 5 Esslöffel
Minutensteaks mager vom Schwein 4
zum Braten
Tomatenmark dreifach konzentriert 2 Teelöffel
Aiwar .......Pikant scharfe Gewürzpaste 4 Esslöffel
Gemüsebrühe 100 ml
Rama Cremfine 150 ml
Ausserdem
Petersilie etwas
einige Salatblätter etwas
Tzaziki etwas
Kroketten 10

Zubereitung

1.Zwiebeln und Knoblauch abziehen.Zwiebel in Streifen schneiden ,Knobi hacken,Die oben genannten Gewürze in das Öl geben ,Fleisch in Streifen schneiden mit Zwiebel und Knobi und Würzöl vermischen und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.Tzatziki herstellen und ebenfalls ab damit in den Kühlschrank .Rezept in meinem Kb.

2.Nun die Pommes oder Backkroketten auf ein Backblech legen nach Packungsanleitung zubereiten

3.Nun Öl in der Pfanne erhitzen Fleisch darin ca.5 min anbraten mit Salz würzen das Fleisch entnehmen in Alufolie verpacken und warm halten .Am besten zu den Kroketten legen. In die heisse Pfanne nun den Tomatenmark und die Aiwarpaste verrühen mit der Gemüsebrühe und der Sahne ablöschen Fleisch wieder dazugeben unterheben und warmhalten

4.Auf zum Endspurt Petersilie waschen trocken zupfen ,Blättchen abzupfen ,Salat waschen und nach möglichkeit so formen das es wie eine Schüssel ist in oder auf die Salatblätter das Tsatziki anrichten Gyros und Kroketten dazulegen wer will noch mit Zwiebelringen bestreuen.......... Fertig

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gyros in Tomatensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gyros in Tomatensoße“