Apfel im Strudelteig

30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Strudelteig 1 120 g
Milch 200 ml
Kristallzucker 90 g
Vanillezucker 1
Abgeriebene Schale von 1 Zitrone etwas
Haselnüsse, gerieben 130 g
Semmelbrösel 30 g
Äpfel 4
Kristallzucker zum Karamelisieren ca.100 g
Ei zum Bestreichen 1
Zerlassene Butter zum Bestreichen etwas

Zubereitung

1.1. Backofen auf 180 C Ober-/Unterhitze vorheizen und Packung ca. 10 Min.Vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen.

2.2. Milch, Kristallzucker, Vanillezucker und Zitronenschale aufkochen.

3.3. Haselnüsse und Semmelbrösel zugeben, umrühren und auskühlen lassen.

4.4. Äpfel waschen, Kerngehäse entfernen und in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden.

5.5. Diese Schben kurz in Kristallzucker karamellisieren, leicht überkühlen lassen und mit der Nussfülle wieder zu einem Apfel zusammensetzen.

6.6. Strudelteigblätter mit Butter bestreichen, mit dem zusammengesetzten Apfel belegen und mit dem Strudelteig zusammenschlagen.Mit verquirltem Ei bestreichen.

7.7. Im vorgeheizten Backofen ca. 12 Min. goldgelb backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel im Strudelteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel im Strudelteig“