Apfel im Strudelteig

Rezept: Apfel im Strudelteig
Eine leckere einfache Süßspeise.
2
Eine leckere einfache Süßspeise.
00:30
0
2455
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 120 g
Strudelteig
200 ml
Milch
90 g
Kristallzucker
1
Vanillezucker
Abgeriebene Schale von 1 Zitrone
130 g
Haselnüsse, gerieben
30 g
Semmelbrösel
4
Äpfel
ca.100 g
Kristallzucker zum Karamelisieren
1
Ei zum Bestreichen
Zerlassene Butter zum Bestreichen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel im Strudelteig

Schoko Mohn Mousse

ZUBEREITUNG
Apfel im Strudelteig

1
1. Backofen auf 180 C Ober-/Unterhitze vorheizen und Packung ca. 10 Min.Vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen.
2
2. Milch, Kristallzucker, Vanillezucker und Zitronenschale aufkochen.
3
3. Haselnüsse und Semmelbrösel zugeben, umrühren und auskühlen lassen.
4
4. Äpfel waschen, Kerngehäse entfernen und in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden.
5
5. Diese Schben kurz in Kristallzucker karamellisieren, leicht überkühlen lassen und mit der Nussfülle wieder zu einem Apfel zusammensetzen.
6
6. Strudelteigblätter mit Butter bestreichen, mit dem zusammengesetzten Apfel belegen und mit dem Strudelteig zusammenschlagen.Mit verquirltem Ei bestreichen.
7
7. Im vorgeheizten Backofen ca. 12 Min. goldgelb backen.

KOMMENTARE
Apfel im Strudelteig

Um das Rezept "Apfel im Strudelteig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung