Dreierlei Kaltgeräuchertes knusprig gebraten

leicht
( 83 )

Zutaten

Zutaten für 9 Personen
Stiel kalt geräuchert 1,5 Pfund
Bauch kalt geräuchert 1 Kilo
Nacken 1,5 Kilo
Bohnen gelb / abgeschüttet 1 grosse Gläser
Schmand 3 EL
Birnenessig 2 EL
Sahne 1 EL
Zwiebeln gewürfelt 2
Meersalz/Pfeffer etwas
geh.Petersile 2 EL
Zucker 1 EL
Kartoffeln nach Bedarf /mehlig kochend etwas
Butter,Sahne etwas
Akazienhonig etwas
Cherrytomatenviertel und Wildblütenmix zur Deko etwas

Zubereitung

1.Die frisch geräucherten Fleischstücke werden leicht gepfeffert und im backofen auf 200° gute 55-60 Minuten kross gebraten. Alle 15 Minuten wird mit Akazienhonig eingepinselt.

2.Schmand,Birnenessig,Sahne,Salz/Pfeffer,Zucker und geh.Petersile werden mit den Zwiebelwürfeln verrührt und die gelben bohnen werden untergehoben und werden ca.30 Minuten zum durchziehen zur Seite gestellt.

3.Doe Kartoffeln werden in Salzwasser gekocht, abgegossen..ausgedampft und mit Butter und Sahne zur gewünschten Konsistenz gestampft. Eventuell nochmal mit etwas Salz abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dreierlei Kaltgeräuchertes knusprig gebraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dreierlei Kaltgeräuchertes knusprig gebraten“